Autorenregal

Ben Moore

Ben Moore, geboren 1966 in Großbritannien, ist Professor für Astrophysik an der Universität Zürich. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Entstehung von Planeten und ihren Monden, seit 2013 hält er eine Vorlesung, welche sich mit der möglichen Entstehung und Existenz von außerirdischem Leben beschäftigt. Bei Kein & Aber erschienen von Ben Moore die Bücher Elefanten im All (2012), Da draußen (2014) und zusammen mit Katharina Blansjaar Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens? (2017). Zudem ist er Kolumnist bei Das Magazin des Tages-Anzeigers. Seit fünfzehn Jahren lebt er in der Schweiz.

Galerie

  • Ben Moore
  • Ben Moore_Gitarre