Autorenregal

Beni Frenkel

Beni Frenkel, geboren 1977, arbeitete als Grundschullehrer und schrieb als freier Kolumnist regelmäßig für die NZZ am Sonntag und die Jüdische Allgemeine. Ab Herbst 2014 hat er eine wöchentliche Kolumne beim Magazin des Tages-Anzeiger. Beni Frenkel lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Zürich.