Autorenregal

Gerald Clarke

Gerald Clarke, geboren 1938 in San Francisco, studierte Literaturwissenschaften und Sprachen. Als Journalist porträtierte er u. a. für das »Time Magazine«, für den »Rolling Stone« und »Esquire« Berühmtheiten wie Marlene Dietrich, Laurence Olivier, Alfred Hitchcock, Wim Wenders, Allen Ginsberg oder Vladimir Nabokov. 2004 veröffentlichte er Truman Capotes gesammelte Briefe. Gerald Clarke lebt auf Long Island.