Autorenregal

Klas Östergren

Klas Östergren wurde 1955 in Stockholm geboren und gehört zu den beliebtesten und meistgelesenen Autoren Schwedens. Sein Roman »Gentlemen« machte ihn 1981 schlagartig berühmt und wurde ebenso wie die Fortsetzung »Gangster« (2005) zum Bestseller. Beide wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Für sein literarisches Schaffen erhielt Östergren zahlreiche Auszeichnungen, außerdem ist er als Drehbuch- und Bühnenautor tätig und machte sich als Übersetzer von J. D. Salinger, Henrik Ibsen und Harold Pinter einen Namen. 2014 wurde er ins Komitee für den Literaturnobelpreis berufen. Bei Kein & Aber erschien bereits der Roman »Porträt eines Dandys« (2011). Er lebt mit seiner Familie an der Küste Südschwedens.