Autorenregal

Markus Büsges

Seine erste Fußballverletzung zog sich Markus Büsges mit zwei Jahren zu. Er stolperte über einen Ball und knallte mit der Stirn auf eine Marmorplatte: Krankenhaus - vier Stiche - drei Wochen pausieren. Doch der Fußballbegeisterung tat dieses Erlebnis keinen Abbruch. Sein Aufstieg führte ihn bis zum Mannschaftskapitän der legendären "84er-Elf der B-Jugend des TSV Norf". Nach der Pubertät folgte ein Studium der Visuellen Kommunikation in Hannover und Düsseldorf. Danach mehrere Transfers zu verschiedenen Werbe- und Designagenturen, bis er 2005 in Berlin seine eigene Mannschaft aufstellte: www.leomaria.de