Autorenregal

Molly Birnbaum

Molly Birnbaum, 1982 in Boston geboren, studierte zwar Kunstgeschichte und Architektur an der Brown University, ihre Leidenschaft galt jedoch dem Kochen und Essen. In Folge ihres Unfalls musste sie ihren Plan, Köchin zu werden, aufgeben, sie zog nach New York und fing an zu schreiben. Ihre Texte erschienen u. a. in der »New York Times«, »USA Today«, »Point Reyes Light« und »Brown Alumni Magazine«. 2008 erhielt sie den Preis »Pulitzer Traveling fellowhip for Arts and Culture« von der Columbia University Graduate School of Journalism. Heute lebt Molly Birnbaum in Cambridge, Massachusetts. www.mollybirnbaum.com