Autorenregal

Moni Port

Moni Port, 1968 geboren, gründete mit Anke Kuhl und Philip Waechter 1999 die Labor Ateliergemeinschaft in Frankfurt am Main, in der sie als selbständige Illustratorin, Grafikerin und Autorin über 20 Jahre arbeitete. Seit November 2020 betreibt sie ihr eigenes Atelier mit dem Namen studio soundso im Frankfurter Nordend. Sie hat zahlreiche Bücher illustriert, darunter die Kinder Künstler Kritzelbücher mit der Labor Ateliergemeinschaft oder als Illustratorin und Autorin Das mutige Buchund Das schlaflose Buch. Die Illustrationen von Andrea Gerks Buch Fünfzig Dinge, die erst ab Fünfzig richtig Spaß machen stammen auch von ihr.