Autorenregal

Moni Port

Moni Port, 1968 geboren, wuchs an der Mosel auf. Sie absovierte eine Lehre zur Buchhändlerin, studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule in Mainz, arbeitete als Umschlaggestalterin im Frankfurter Eichborn Verlag und gründete mit Anke Kuhl und Philip Waechter 1999 die Labor Ateliergemeinsaschaft in Frankfurt am Main, in der sie als selbständige Illustratorin, Grafikerin und Autorin arbeitet. Sie wurde mit dem Aequalis-Preis durch das Bildungsministerium, Frauen und Jugend ausgezeichnet und hat zahlreiche Bücher illustriert, darunter die "Kinder Künstler Kritzelbücher" mit der Labor Ateliergemeinschaft oder als Illustratorin und Autorin „Das mutige Buch“ und „Das schlaflose Buch“.