Autorenregal

Simone Meier

Simone Meier, geboren 1970, ist Autorin und Journalistin. Nach einem Studium der Germanistik, Amerikanistik und Kunstgeschichte arbeitet sie als Kulturredakteurin, erst bei der WochenZeitung, dann beim Tages-Anzeiger, seit 2014 bei watson. Sie hat diverse Preise und Stipendien gewonnen. Bei Kein & Aber erschienen ihre Romane Fleisch, Kuss und zuletzt Reiz. Simone Meier lebt und schreibt in Zürich. 2020 wurde sie zur »Kulturjournalistin des Jahres« gewählt.