• Hannes Grassegger, geboren 1980, ist Ökonom und investigativer Reporter für Das Magazin des Tages-Anzeigers. Seine Texte über das Leben im Digitalen Kapitalismus erscheinen unter anderem ...

  • Sebastian Guhr wurde 1983 in Berlin geboren, wo er Philosophie und Germanistik studierte. Er veröffentlichte mehrere Romane und war 2018 Gewinner des Blogbuster-Preises. Sebastian ...

  • Ayelet Gundar-Goshen, geboren 1982, studierte Psychologie in Tel Aviv, später Film und Drehbuch in Jerusalem. Für ihre Kurzgeschichten, Drehbücher und Kurzfilme wurde sie bereits vielfach ...

  • Thomas Haemmerli führt eine verstreute Existenz zwischen Tiflis, Mexiko-Stadt, São Paulo und Zürich. Zuweilen gibt er sich als Dokumentarfilmer, dann wieder als Autor, Künstler, Journalist ...

  • Sophie Hardcastle wurde 1993 in Australien geboren. Sie studierte in Oxford Englische Literatur und in Sydney Kunst mit Schwerpunkt Malerei. Sie ist Autorin, Künstlerin ...

  • Verena Friederike Hasel, geboren 1978 in Berlin, ist Psychologin, Drehbuchautorin und Journalistin. Sie war für den Theodor-Wolff-Preis nominiert und erhielt 2018 den Deutschen Reporterpreis. Sie ...

  • Elke Heidenreich, 1943 geboren, war langjährige freie Mitarbeiterin bei Hörfunk und Fernsehen, Moderatorin verschiedener Talkshows, verfasste zahlreiche Fernsehspiele und -serien. 17 Jahre lang ...

  • Helme Heine, 1941 in Berlin geboren, zählt zu den großen Bilderbuchkünstlern der Gegenwart. Seine zahlreichen Bücher wurden in 35 Sprachen ver ...

  • Ilan Heitner, geboren 1970, studierte in Tel Aviv Wirtschaftswissenschaften und arbeitete als Analyst in einer Brokerfirma. Gelangweilt und frustriert, begann er ein Tagebuch zu schreiben ...

  • Calla Henkel, geboren 1988 in Minneapolis, ist eine amerikanische Autorin, Regisseurin, Künstlerin und Dramatikerin. Sie inszenierte unter anderem an der Volksbühne Berlin; ihre in Zusammenarbeit ...

  • Ann-Marlene Henning, 1964 in Dänemark geboren, hat mit »Make Love«, ihrem Aufklärungsbuch für Jugendliche, einen Bestseller gelandet, der bisher in sieben Sprachen ...

  • Fons Hickmann ist Designer, Autor, Uniprofessor und Mitbegründer der Agentur »Fons Hickmann m23«. Aufgewachsen auf den Fußballplätzen zwischen Dortmund und Schalke, studierte Hickmann Fotografie, Kommunikationsdesign ...

  • Michael Hingston, 1985 in Vancouver geboren und dort aufgewachsen, lebt heute mit seiner Freundin und zwei Kindern in Edmonton. Er schreibt eine Buchkolumne für ...

  • Annabelle Hirsch, 1986 geboren, hat deutsche und französische Wurzeln. In München und Paris studierte sie Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Philosophie. Sie arbeitet als freie Journalistin für ...

  • Tom Hodgkinson ist der Autor zahlreicher Bestseller, die um das Thema »Müßiggang« kreisen. Sein erstes Buch »Anleitung zum Müßiggang«(2014) wurde in 25 ...

  • Geoffrey Household, 1900 geboren, arbeitete nach dem Studium in Oxford als Bankier in Rumänien, bis es ihn langweilte und er nach Spanien fuhr, um ...

  • Sun-Mi Hwang ist Autorin und Professorin für Literatur in Seoul. Sie veröffentlichte bereits zahlreiche Bücher und erhielt diverse Preise. Der internationale Durchbruch gelang der Autorin ...

  • Heino Jaeger, Maler, Kabarettist und Satiriker, wurde 1938 in Hamburg geboren. Er besuchte die Hochschule für Bildende Künste und übte danach diverse Berufe aus: Briefträger ...

  • Victor Jestin, 1994 geboren, verbrachte seine Kindheit in Nantes und studierte anschließend am Conservatoire européen d’écriture audiovisuelle in Paris, wo er heute auch lebt ...

  • Henrik Jungaberle, geboren 1967, ist Wissenschaftler, Präventionspraktiker und Berater. Er forscht seit Langem zur Wirkung und zum Umgang mit Drogen. Im Projekt RISA am ...

  • Oleg Jurjew, geboren 1959 in Leningrad, lebt seit 1991 in Frankfurt am Main. Lyriker, Dramatiker, Essayist und Erzähler. »Die russische Fracht«, 2009 erschienen, ist ...

  • Ernst Kahl, geboren 1949, ist Zeichner, Texter, Maler, Filmemacher, Schauspieler, Songschreiber, Musiker, Drehbuch- und Buchautor sowie Träger zahlreicher ernsthafter Auszeichnungen und Preise (u.a ...

  • Güzin Kar ist Drehbuchautorin, Filmregisseurin und Kolumnistin der NZZ am Sonntag. Ihre Serie Seitentriebe, die sie für das Schweizer Fernsehen SRF realisierte, gewann ...

  • Marion Karausche, geboren in Deutschland, ist mit ihren drei Geschwistern in Madagaskar aufgewachsen. Sie hat an der Sorbonne, Paris (Master in Langues Etrangères appliquées), und ...

  • Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren und starb 1974 in München. Der Schriftsteller, Satiriker, Dramatiker und nicht zuletzt Autor der berühmten ...

  • Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren, ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller, Kritiker und Intellektueller. Seine Werke, u. a. Die Vermessung der Welt und Tyll ...

  • Keiser, Anika von

    Für diese Autorin ist momentan keine Biographie verfügbar.

  • Jack Kerouac (1922-1969) war einer der wichtigsten Vertreter der Beat Generation. Zwischen 1947 und 1950 reiste Kerouac mit dem waghalsigen Autofahrer und Literaten Neal Cassady ...

  • Dan Kieran, geboren 1975, ist ein englischer Reiseschriftsteller. Er schreibt für »Guardian«, »Telegraph«, »Observer« und die britische »Times«. Zehn Jahre lang war er zusammen ...

  • Alexandra Kleeman, geboren 1986 in Boulder, Colorado, ist Schriftstellerin und Philologin. Sie ist Autorin des Romans A wie B und C, der 2016 mit dem ...

zurück Seite 3 von 8 nächste