• MICHEL FABER ist in den Niederlanden geboren, wuchs in Australien auf und lebt heute in England. Er ist Autor von neun Romanen, darunter »Die Weltenwanderin« (verfilmt als »Under the Skin«) sowie »Das karmesinrote Blütenblatt«, für die er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde. Sei [...]

  • Heike Faller, Redakteurin des Zeit-Magazins, hatte die Idee zu diesem Buch, als sie ihre neugeborene Nichte ansah und sich vorstellte, was sie alles vor sich hat. Sie selbst ist 46 und hat das Gefühl, noch immer völlig neue Dinge über das Leben zu lernen. Valerio Vidali ist ein italienischer Illu [...]

  • Markus Feldenkirchen, 1975 in Bergisch Gladbach geboren, studierte in Bonn und New York und absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München. Seither arbeitet er als Redakteur und Reporter in Berlin, zunächst beim »Tagesspiegel«, seit 2004 beim »Spiegel«, mittlerweile als Autor für Deutsche Po [...]

  • Prof. Dr. Ingo Fietze, geboren 1960, ist Oberarzt für Innere Medizin an der Berliner Charité, wo er auch das Schlaflabor und das Interdisziplinäre Schlafmedizinische Zentrum leitet. Er gehörte viele Jahre zum Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin und ist jetzt Vor [...]

  • Petra Foede, geboren 1964 in Kassel, ist Kulturhistorikerin und arbeitete über ein Jahrzehnt als Redakteurin des Mittelrhein-Verlages in verschiedenen Ressorts. Seit 2005 ist sie freie Journalistin mit den Themenschwerpunkten Essen und Trinken, Wellness und Lifestyle.

  • Lauren Fox schloss 1998 an der University of Minnesota mit dem Master of Fine Arts ab. Die Autorin und Journalistin veröffentlichte Texte in »The New York Times«, »Marie Claire«, »Seventeen«, »Glamour« und »Salon«. »Mehr als Freunde« ist ihr zweiter Roman. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Tö [...]

  • Arno Frank hat, als Willy Brandt Kanzler war, das Licht der Welt durch die dichten Zweige des Pfälzer Waldes erblickt. An der Lahn studierte er Kunstgeschichte und Philosophie, an der Isar absolvierte er die Deutsche Journalistenschule DJS. Elf Jahre arbeitete er als Redakteur bei der »taz« an der S [...]

  • Beni Frenkel, geboren 1977, arbeitete als Grundschullehrer und schrieb als freier Kolumnist regelmäßig für die NZZ am Sonntag und die Jüdische Allgemeine. Ab Herbst 2014 hat er eine wöchentliche Kolumne beim Magazin des Tages-Anzeiger. Beni Frenkel lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Zür [...]

  • Gert Fröbe, geboren 1913 in Oberplanitz (Zwickau), stand mit 17 Jahren erstmals auf der Bühne eines Laientheaters und stieß nach Kriegsende zu den Münchner Kammerspielen, später zum Kabarett »Simpl«. Er glänzte in unzähligen Theater- und Filmrollen und machte sich als begnadeter Pantomime und Vortra [...]