• Oliver Gehrs 1968 geboren, studierte in Berlin Politik und Wirtschaft. Nach dem Studium besuchte er die Deutsche Journalistenschule in Berlin und wurde Medienredakteur der »taz ...

  • Andrea Gerk, geboren 1967, arbeitet als Autorin und Moderatorin bei öffentlich-rechtlichen Radiosendern. Sie hat die Bücher Lesen als Medizin (2015) und Lob der schlechten Laune ...

  • Allen Ginsberg (1926-1997) und Jack Kerouac lernten sich 1944 an der Columbia University kennen. Ginsbergs Hauptwerk ist das lange Gedicht »Howl«, das 1956 veröffentlicht ...

  • Josef Girshovich, geboren 1981 in Hannover, studierte Literatur und Jura in Tübingen und an der Brown University in Providence. 2011 erschien sein erstes Buch ...

  • Henry Glass, 1951 als Sohn einer rumänisch-deutschen Mutter und eines nordirischen Vaters in München geboren, arbeitete von 1978 bis zu seinem Tod im ...

  • Mario Gmür ist Psychiater, Psychotherapeut und Psychoanalytiker. Er ist zudem Autor zahlreicher wissenschaftlicher Texte, mehrerer Sachbücher sowie eines Erzählbands. Mario Gmür lebt und arbeitet in ...

  • Edward B. Gordon, 1966 in Hannover geboren, startete im November 2006 den Blog »A Painting a Day«, für den er täglich ein Bild ...

  • Kenneth Grahame wurde 1859 in Edinburgh geboren. Nach dem Tod seiner Mutter verbrachte er seine Kindheit bei seiner Großmutter in Berkshire und wurde nach ...

  • Hannes Grassegger, geboren 1980, ist Ökonom und investigativer Reporter für Das Magazin des Tages-Anzeigers. Seine Texte über das Leben im Digitalen Kapitalismus erscheinen unter ...

  • Sebastian Guhr wurde 1983 in Berlin geboren, wo er Philosophie und Germanistik studierte. Er veröffentlichte mehrere Romane und war 2018 Gewinner des Blogbuster-Preises. Sebastian ...

  • Ayelet Gundar-Goshen, geboren 1982, studierte Psychologie in Tel Aviv, später Film und Drehbuch in Jerusalem. Für ihre Kurzgeschichten, Drehbücher und Kurzfilme wurde sie bereits vielfach ...