• Thomas Haemmerli führt eine verstreute Existenz zwischen Tiflis, Mexiko-Stadt, São Paulo und Zürich. Zuweilen gibt er sich als Dokumentarfilmer, dann wieder als Autor, Künstler, Journalist ...

  • Verena Friederike Hasel, geboren 1978 in Berlin, ist Psychologin und Journalistin. Sie war für den Theodor-Wolff-Preis nominiert und erhielt  2018 den Deutschen Reporterpreis. 2015 ...

  • Elke Heidenreich, 1943 geboren, war langjährige freie Mitarbeiterin bei Hörfunk und Fernsehen, Moderatorin verschiedener Talkshows, verfasste zahlreiche Fernsehspiele und -serien. 17 Jahre lang ...

  • Helme Heine, 1941 in Berlin geboren, zählt zu den großen Bilderbuchkünstlern der Gegenwart. Seine zahlreichen Bücher wurden in 35 Sprachen ver ...

  • Ilan Heitner, geboren 1970, studierte in Tel Aviv Wirtschaftswissenschaften und arbeitete als Analyst in einer Brokerfirma. Gelangweilt und frustriert, begann er ein Tagebuch zu schreiben ...

  • Ann-Marlene Henning, 1964 in Dänemark geboren, hat mit »Make Love«, ihrem Aufklärungsbuch für Jugendliche, einen Bestseller gelandet, der bisher in sieben Sprachen ...

  • Fons Hickmann ist Designer, Autor, Uniprofessor und Mitbegründer der Agentur »Fons Hickmann m23«. Aufgewachsen auf den Fußballplätzen zwischen Dortmund und Schalke, studierte ...

  • Michael Hingston, 1985 in Vancouver geboren und dort aufgewachsen, lebt heute mit seiner Freundin und zwei Kindern in Edmonton. Er schreibt eine Buchkolumne für ...

  • Tom Hodgkinson ist der Autor zahlreicher Bestseller, die um das Thema »Müßiggang« kreisen. Sein erstes Buch »Anleitung zum Müßiggang«(2014) wurde in 25 ...

  • Geoffrey Household, 1900 geboren, arbeitete nach dem Studium in Oxford als Bankier in Rumänien, bis es ihn langweilte und er nach Spanien fuhr, um ...

  • Sun-Mi Hwang ist Autorin und Professorin für Literatur in Seoul. Sie veröffentlichte bereits zahlreiche Bücher und erhielt diverse Preise. Der internationale Durchbruch ...