• Stefanie Lemke, 1962 in Braunschweig geboren, studierte Theater und Filmwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und München, anschließend am Literaturinstitut in Leipzig. Für ihre Erzählung »Der Untermieter«, die in der Zeitschrift »die horen« erschienen ist, erhielt sie den Niedersächs [...]

  • Pedro Lenz, geboren 1965, ist Dichter, Schriftsteller, Kolumnist und Mitglied des Bühnenprojekts Hohe Stirnen und der Spoken-Word-Gruppe Bern ist überall. Er schreibt auf Berndeutsch und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. Sein Roman Der Goalie bin ich gewann den Schillerpreis für Literatu [...]

  • Gilles Leroy wurde 1958 bei Paris geboren und studierte Geisteswissenschaften mit besonderem Schwerpunkt auf der amerikanischen und der japanischen Literatur. Seine oft autobiografisch geprägten Romane erscheinen seit 1990 beim Verlag Mercure de France. Der »Prix Goncourt« für »Alabama Song« machte [...]

  • Andreas Lesti, geboren 1975 in Augsburg, ist Journalist und Germanist und lebt seit einigen Jahren im bergfernen Berlin. Doch seine Recherchereisen, etwa für die »Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung«, die »Neue Zürcher Zeitung« oder »GEO Saison«, führen ihn regelmäßig in die Alpen. Lesti ist für [...]

  • Ole Löding (geboren 1976 in Bremen), studierte Germanistik und Geschichte in Heidelberg, Kopenhagen und Köln. Seine Leidenschaft für Popmusik brachte ihn zunächst zum Songschreiben, dann zum Pop-Beschreiben. In Köln promovierte er über die politische Popmusik in Deutschland. 2010 erschien sein Buch [...]

  • Hugh Lofting wurde 1886 in Maidenhead, England, geboren und starb 1947 in Santa Monica, Kalifornien. Er besuchte eine englische Jesuitenschule, studierte in England und in den USA, wo er sich niederließ und als freier Schriftsteller arbeitete. Seine Geschichten um den inzwischen weltberühmten Doktor [...]

  • Carlos Eugenio López wurde 1954 in León, Spanien, geboren. Mit seinen preisgekrönten Romanen, sowie seinen Erzähl- und Lyrikbänden gehört er zu den originellsten und provokantesten Schriftstellern Spaniens. López, der seine Heimat in den siebziger Jahren verließ, lebt heute, nach längeren Aufenthalt [...]

  • Kerstin Lücker, 1974 geboren, Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Slawistik und Promotion in Musiktheorie. Sie arbeitet freiberuflich als Übersetzerin, Autorin und Redakteurin für verschiedene Verlage und lebt in Berlin. Ute Daenschel wurde 1978 in Göttingen geboren. Sie studierte Germa [...]