• Ingrid Lausund, geboren 1965, ist eine vielfach ausgezeichnete Regisseurin sowie Theater- und Drehbuchautorin. Sie war Hausautorin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und arbeitete u. a. am ...

  • Stefanie Lemke, 1962 in Braunschweig geboren, studierte Theater und Filmwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und München, anschließend am Literaturinstitut in Leipzig. F ...

  • Pedro Lenz, geboren 1965, ist Dichter, Schriftsteller, Kolumnist und Mitglied des Bühnenprojekts Hohe Stirnen und der Spoken-Word-Gruppe Bern ist überall. Er schreibt auf Berndeutsch ...

  • Gilles Leroy wurde 1958 bei Paris geboren und studierte Geisteswissenschaften mit besonderem Schwerpunkt auf der amerikanischen und der japanischen Literatur. Seine oft autobiografisch geprägten ...

  • Andreas Lesti, geboren 1975 in Augsburg, ist Journalist und Germanist und lebt seit einigen Jahren im bergfernen Berlin. Doch seine Recherchereisen, etwa für die ...

  • Lukas Linder, geboren 1984 im Kanton Zürich, studierte Germanistik und Philosophie in Basel. Er ist Dramatiker, schrieb unter anderem für das Theater Basel ...

  • Ole Löding (geboren 1976 in Bremen), studierte Germanistik und Geschichte in Heidelberg, Kopenhagen und Köln. Seine Leidenschaft für Popmusik brachte ihn zun ...

  • Carlos Eugenio López wurde 1954 in León, Spanien, geboren. Mit seinen preisgekrönten Romanen, sowie seinen Erzähl- und Lyrikbänden gehört ...

  • Kerstin Lücker, 1974 geboren, Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Slawistik und Promotion in Musiktheorie. Sie arbeitet freiberuflich als Übersetzerin, Autorin und Redakteurin für ...

  • Saskia Luka wurde 1980 in Köln geboren. Nach ihrem Studium der Germanistik in Bonn arbeitete sie in Berlin im Bereich Presseund Öffentlichkeitsarbeit und als ...