• Gay Talese, geboren 1932 in Ocean City, arbeitete nach seinem Journalismus-Studium zunächst für die »New York Times«. Um mehr Zeit und Platz für seine Geschichten zu haben, verließ er die Zeitung und begann in den sechziger Jahren u. a. für »Esquire« zu schreiben. Er gehört neben Tom Wolfe, Hunter S [...]

  • Junichiro Tanizaki wurde 1886 in Tokio geboren. Er war der Autor zahlreicher Romane, Dramen und Essays, u. a. von »Lob des Schattens«, »Liebe und Sinnlichkeit« und »Tagebuch eines alten Narren«. 1964 wurde er als erster Japaner zum Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Letters ernannt. In d [...]

  • Steve Tesich wurde 1942 in Užice geboren und kam im Alter von vierzehn Jahren nach Indiana/USA. Er studierte russische Literatur an den Universitäten von Indiana und Columbia und promovierte 1967. Er schrieb zahlreiche Stücke und Drehbücher, u.a. das mit einem Oscar ausgezeichnete Drehbuch für den F [...]

  • Philipp Tingler, geboren in Berlin (West), ist mehrfach ausgezeichneter Schriftsteller und hat bei Kein & Aber u. a. die Romane »Fischtal« und »Doktor Phil« veröffentlicht. Er ist außerdem Kritiker im »Literaturclub« des Schweizer Fernsehens SRF und viel gelesener Kolumnist. Philipp Tingler lebt in [...]

  • Hannah Tinti, 1973 geboren, wuchs in Salem, Massachusetts, auf. Sie studierte Literatur an der New York University und ist Herausgeberin der Zeitschrift »One Story«. 2004 veröffentlichte sie den Erzählband »Tanz der Tiere«, der für den PEN/Hemingway Award nominiert und in mehr als sechzehn Sprachen [...]

  • Pamela Travers wurde am 9. August 1899 in Queensland, Australien, geboren. 1923 wanderte sie nach England aus und veröffentlichte bald darauf ihre ersten Arbeiten. Mit »Mary Poppins« wurde die junge Autorin 1934 mit einem Schlag berühmt. Der Erfolg war so groß, dass sie bis 1975 insgesamt fünf Forts [...]

  • Roman Tschäppeler, Schweizer, in Bern geboren, schloss 2003 sein Studium an der Kaospilot School in Dänemark ab und absolvierte einen Masterlehrgang der Zürcher Hochschule der Künste. Er konzipiert und produziert in seinem Atelier guzo unter anderem Filme, Kulturprojekte und Kampagnen. Gemeinsam mit [...]

  • Anne Tyler, 1941 in Minneapolis, Minnesota, ist die Autorin von 22 Romanen. Sie erhielt den Sunday Times Award für ihr Lebenswerk sowie 1988 den Pulitzer Preis. Sie ist Mitglied der American Academy und des Institute of Arts and Letters. Bei Kein & Aber erschienen bislang ihre Romane »Verlorene Stun [...]