A wie B und C

Alexandra Kleeman

Irgendetwas stimmt nicht im Leben von A. Was fehlt? Glück? Lebensfreude? Endlich mal wieder etwas Anständiges zu essen? Ein gefeierter Roman über zu viel Konsum, Optimierungswahn und falsche Schönheitsideale.

A ist eine attraktive junge Frau. B ist ihre Mitbewohnerin, die um jeden Preis so aussehen möchte wie A. C ist As Freund und schaut mit ihr am liebsten Haifisch-Dokumentationen oder Pornos. Als A eines Tages verschwindet, ahnen B und C nicht, dass sie sie womöglich nie wiedersehen werden. A wie B und C erzählt mit scharfem Blick und hintergründigem Humor von unserer Obsession, perfekt zu sein: wie Realityshows, Werbung und abstruse Trends uns in Beschlag nehmen und zu Leibeigenen unserer Körper machen.

Format

  • Alexandra Kleeman – A wie B und C
    Roman, Literatur

    Original: You Too Can Have a Body Like Mine

    Aus dem Englischen von Guntrud Argo, Michael Kellner
    Hardcover
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 352 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5734-0

    21,90 EUR

  • Alexandra Kleeman – A wie B und C
    Roman, Literatur

    Original: You Too Can Have a Body Like Mine

    Aus dem Englischen von Guntrud Argo, Michael Kellner
    Taschenbuch
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 352 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5964-1

    13,00 EUR

  • Alexandra Kleeman – A wie B und C
    Roman, Literatur

    Original: You Too Can Have a Body Like Mine

    Aus dem Englischen von Guntrud Argo, Michael Kellner
    Ebook
    352 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9323-2

    12,99 EUR

Autor

Alexandra Kleeman, geboren 1986 in Boulder, Colorado, ist Schriftstellerin und Philologin. Sie ist Autorin des Romans A wie B und C, der 2016 mit dem ...

mehr zum Autor

Presse

Zadie Smith im Esquire

»Alexandra Kleemans A wie B und C hat mich absolut begeistert! Ich habe noch nie etwas gelesen, das das Grundgefühl, eine junge Frau im heutigen Amerika zu sein, so gut und genau trifft.«

ZEIT online

»Obsessives Hungern und die Selbstauflösung in der amerikanischen Konsumgesellschaft: Die Schriftstellerin Alexandra Kleeman hat einen radikalen Debütroman geschrieben.«

Vogue

»Alexandra Kleeman gelingt mit A wie B und C ein brilliant irritierendes Zeitbild.«

taz

»You too can have a Body like mine heißt ihr Buch auf Englisch und dieses Werbeversprechen nimmt einen Großteil ihrer messerscharfen und detaillierten Beobachtungen ein.«

DIE ZEIT

»Sommerlich leicht ist A wie B und C nicht, und doch dringend zu lesen. Denn es geht um uns. Und um das, was wir nie werden wollen.«

Fritz rbb

»A wie B und C ist eine kluge Satire und eine originelle Kritik an zu viel Konsum, Optimierungswahn und falschen Schönheitsidealen. Ein echtes Knaller-Debüt.«

Die Welt

»In ihrem verstörend-witzigen Debütroman karikiert Alexandra Kleeman den Wahn um Schönheit und Selbsterfüllung«