Auf Schwimmen-zwei-Vögel

Auf Schwimmen-zwei-Vögel

Flann O'Brien

Die Geschichte in der Geschichte in der Geschichte ...

Was in dieser kurzen Inhaltsangabe von O'Briens damaligem Lektor Graham Greene unter den Tisch fällt, ist der vorletzte Schluss, in dem ein tölpelhaftes Zimmermädchen versehentlich Trellis' Manuskript verbrennt und ihm so das Leben rettet. Außerdem fehlen: die Geschichte des wahnsinnig gewordenen Königs Sweeny, der eine Odyssee in Vogelgestalt durch Irlands Lüfte erlebt und unter anderem auch auf der Insel Schwimmen-zwei-Vögel landet; eine philosophische Erörterung, warum alle Farben außer Grün Symbole des Bösen sind und unter vielem mehr noch die gute Fee, die ihre Gutartigkeit unter Beweis stellt, indem sie ihrem Gegenüber "einen Schlag in die Fresse" anbietet. Übersetzt und durchgesehen von Harry Rowohlt.

Format

  • Flann O'Brien – Auf Schwimmen-zwei-Vögel
    oder Sweeny auf den Bäumen

    Original: At Swim-Two-Birds

    Aus dem Englischen von Harry Rowohlt
    eBook
    336 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9138-2

    Alter Preis 14.99€| 18.00CHF
    4,99 EUR

Autor

Flann O´Brien, geboren am 5. Oktober 1911 als Brian O´Nolan in Strabane/County Tyrone, studierte Gälisch, klassische Philosophie und Deutsch in Dublin und Köln und wirkte von 1937 bis 1953 als Ministerialbeamter. 1939 begann er mit »Auf Schwimmen-zwei-Vögel« seine Karriere als Schriftsteller, ab 194 [...]

mehr zum Autor