Café Berlin

Café Berlin

Harold Nebenzal

»Das ist der Stoff, aus dem echte Romane sind.« Billy Wilder

Auf einem Berliner Dachboden hält sich der Jude Daniel Saporta vor den Nazis versteckt. Wenige Jahre zuvor war sein Nachtclub noch Zentrum einer feiernden und fiebernden Stadt, und sein Herz gehörte der Tänzerin Samira. Während er nun immer mehr um sein Leben fürchten muss, erinnert er sich zurück an eine Zeit der überschäumenden Dekadenz und des gefährlichen Trotzes.

Format

  • Harold Nebenzal – Café Berlin
    Roman

    Original: Café Berlin

    Aus dem Englischen von Gertraude Krueger
    Taschenbuch
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 416 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5994-8

    15. April 2019
    14,00 EUR

  • Harold Nebenzal – Café Berlin
    Roman

    Original: Café Berlin

    Aus dem Englischen von Gertraude Krueger
    Ebook
    416 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9416-1

    15. April 2019
    13,99 EUR

Autor

Harold Nebenzal wurde 1922 in Berlin in eine jüdische Familie hineingeboren. Als Sohn des berühmten Regisseurs Seymour Nebenzal zog es ihn früh ...

mehr zum Autor