Codewort Laudinella

Codewort Laudinella. Ein Hotelroman

Richard Reich

Geschichten über die »zweite Heimat«

Wir alle kennen sie, ob aus eigener Erfahrung oder aus unseren Träumen: die großen Hotels, Häuser von Welt, in denen das Leben glitzert und funkelt, in denen es aber auch gärt und rumort. Richard Reich hat aus den lebensnahen Stoffen, die Hotels Tag und Nacht liefern, Geschichten geformt. Sie erzählen von Verliebten und Verstörten, von eigentümlichen Stammgästen und obskuren Hotelgeistern, sie handeln von eigenwilligem Personal wie etwa einem knorrigen Hotelmöbelschreiner, einem allzu fantasiebegabten Zimmermädchen oder einem vierbeinigen Hotelkönig, der am liebsten im Liegen Hof hält. Richard Reich hat seiner Fabulierlust freien Lauf gelassen und entführt uns mit seinen Geschichten in die funkelnde Welt der großen Hotels.

Format

  • Richard Reich – Codewort Laudinella. Ein Hotelroman
    Ein Hotelroman

    Hardcover
    Format: 12,3 x 19,1 cm , 128 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5175-1

    9,90 EUR

Autor

Richard Reich, geboren 1961 im Kanton Bern, Bürger des Kantons St. Gallen und aufgewachsen in Zürich, war jahrelang als Zeitungsredakteur in den Bereichen ...

mehr zum Autor

Presse

Neue Luzerner Zeitung

»Ein kleines, feines Buch, hellhörig, sprachlich gepflegt, von Tragik umflort, aber auch mit Humor garniert.«

Schweizer Illustrierte

»Richard Reich hat eine poesievolle Hommage geschrieben, die kongenial von Markus Roosts Illustrationen ergänzt werden.«