Das Flüstern der Feigenbäume

Das Flüstern der Feigenbäume

Elif Shafak

Format

  • Elif Shafak – Das Flüstern der Feigenbäume
    Roman

    Original: The Island of Missing Trees

    Aus dem Englischen (UK) von Michaela Grabinger
    Hardcover
    512 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5863-7

    5. Oktober 2021
    25,00 EUR

  • Elif Shafak – Das Flüstern der Feigenbäume
    Roman

    Original: The Island of Missing Trees

    Aus dem Englischen (UK) von Michaela Grabinger
    Ebook
    512 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-6131-6

    5. Oktober 2021
    19,99 EUR

Autorin

Elif Shafak, in Straßburg geboren, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihre Werke wurden in mehr als fünfzig Sprachen übersetzt. Die preisgekrönte Autorin zahlreicher ...

mehr zur Autorin

Presse

rbb Kultur

»Sie ist eine der wichtigen Stimmen für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte in Europa.«

Radio bremen zwei

»Elif Shafak hat mehrere Ebenen ganz fein übereinander gelegt und zart miteinander verwoben.«

NZZ am Sonntag

»Hört man Elif Shafak zu, merkt man: Diese Frau hat eine Mission. Und für diese steht sie über ihre Romane hinaus auch als Mensch mit grosser Ernsthaftigkeit ein.«

freundin

»In einer traumhaft poetischen Sprache erzählt die Autorin eine allgemeingültige Geschichte über Liebe, Hass und Heimatverlust.«

emotion

»Klingt wunderlich, ist aber wunderbar.«

Financial Times

»Das Flüstern der Feigenbäume ist bei aller Verzauberung ein komplexes und eindrucksvolles Buch, in dem sich das aufwühlende Geschehen beim Lesen behutsam festsetzt.«

Polly Samson

»Bringt alle Sinne zum Klingen.«

David Mitchell

»Balsam für unsere zerrütteten Zeiten.«

Ruth Jones

»Eine wunderschöne und magische Geschichte, die mit Liebe durchtränkt ist. Umwerfend.«

Marian Keyes

»Eine Autorin von wichtigen, schönen, schmerzhaften, wahrhaftigen Romanen.«

Colum McCann

»Shafak schafft für uns ein neues Zuhause in Worten.«

Robert Macfarlane

»Shafak hat einen brillanten Roman geschrieben - einen, der von ihrem charakteristischen Mitgefühl für die Übersehenen und Ungeliebten durchdrungen ist, für diejenigen, die die Geschichte verbannt, ausgeschlossen oder voneinander getrennt hat. Ich weiß, dass das Buch viele Leser auf der ganzen Welt bewegen wird, so wie es mich bewegt hat.«

William Boyd

»Ein wunderbar mitreißender und magischer Roman, der Aufschluss über die jüngste Geschichte und die Natur gibt und dabei leise tiefgründig ist.«

Margaret Atwood, Twitter

»Wunderschöner, herzzerreißender Roman über dunkle Geheimnisse und das Übel des Extremismus.«

Lemn Sissay

»Ein herausragendes Werk von atemberaubender Schönheit.«

Naomi Klein

»Elif Shafak hat eine unendlich zärtliche Liebesgeschichte geschrieben, die Kulturen, Generationen und, was am bemerkenswertesten ist, Arten übergreift.«