Der taubenblaue Drache

Der taubenblaue Drache

Kurt Vonnegut

Leidenschaftlich und witzig schreibt Kurt Vonnegut über Gott, die Liebe, Krieg und Karl Marx.

Die Gefreiten Donnini, Coleman und Kniptash sitzen mitten in den Ruinen des zerstörten Dresden und gehen ihre Lieblingsrezepte durch. »Man bräunt es etwa fünf Minuten lang von jeder Seite an, gibt Sellerie, Zwiebeln und Karotten hinzu, alles fein gehackt, und würzt nach Belieben.« Die drei sind Kriegsgefangene, zu essen gibt es nichts in diesen letzten Tagen des Krieges. Was sie nicht daran hindert, ihre Notizbücher mit Rezepten der raffiniertesten Köstlichkeiten zu füllen. Kurt Vonnegut besaß die Gabe, die Erfahrungen aus einer dunklen Zeit zu Geschichten von burlesker Komik zu verarbeiten. Aber auch dem naiven Optimismus Amerikas wusste der Kultautor ein zweideutiges Gesicht zu verpassen. Womit seine Geschichten immer auch Porträt des vergangenen Jahrhunderts sind, voller Irrsinn und Überschwang. Leidenschaftlich und witzig schreibt Kurt Vonnegut über Gott, die Liebe, Krieg und Karl Marx. Übersetzt von Harry Rowohlt.

Format

  • Kurt Vonnegut – Der taubenblaue Drache
    Erzählungen

    Original: Armageddon in Retrospect

    Aus dem Amerikanischen von Harry Rowohlt
    Hardcover
    Format: 12,6 x 19,0 cm , 398 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5539-1

    19,90 EUR

  • Kurt Vonnegut – Der taubenblaue Drache
    Erzählungen

    Original: Armageddon in Retrospect

    Aus dem Amerikanischen von Harry Rowohlt
    Taschenbuch
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 400 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5910-8

    12,90 EUR

  • Kurt Vonnegut – Der taubenblaue Drache
    Erzählungen

    Original: Armageddon in Retrospect

    Aus dem Amerikanischen von Harry Rowohlt
    eBook
    398 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9169-6

    11,99 EUR

Autor

Kurt Vonnegut, geboren 1922, betrat 1952 mit seinem Debüt »Player Piano« die literarische Bühne. 1969 entstand sein bekanntester Roman, »Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug«, in dem er seine Erfahrungen als Soldat im Zweiten Weltkrieg verarbeitete. Mit diesem und vielen anderen Werken gehört er zu [...]

mehr zum Autor

Presse

hr2-Kultur

»Kurt Vonnegut in Bestform.«

Deutschlandradio Kultur

»Große Literatur - ein überwältigendes Buch ... Vonnegut auf seinem Zenit.«