Fremde Freunde

Fremde Freunde

Max Küng

Zusammen in einem Ferienhaus in Frankreich. Das Ziel: aus Fremden Freunde machen! Doch bald bekommt die glatte Oberfläche erzwungener Gemeinschaft tiefe Risse.

Eigentlich klingt die Einladung perfekt: sechs Tage im Ferienhaus in Frankreich. Entspannung vom Alltag, gekrönt von der Apfelernte im eigenen Garten, mit zurück nach Hause kommt der selbst gepresste Saft. Allerdings kennen sich die Eltern von Laurent, Quentin und Denis nur von Elternabenden. Wen wundert es da, dass es hinter der Fassade dieser perfekten Ferienidylle schnell zu schwelen beginnt? Kann es sein, dass die Gastgeber Jean und Jacqueline die anderen doch nicht ganz ohne jeden Hintergedanken eingeladen haben? Woher kommt eigentlich die seltsam unterkühlte Stimmung zwischen Bernhard und seiner Frau Veronika? Ist Filipp seiner Lebensgefährtin Salome wohl wirklich ein so guter Partner, wie sein attraktives Äußeres vermuten lässt? Und was, bitte, hat es mit den seltsamen Vorkommnissen auf sich, die selbst der perfektionistische Jean irgendwann nicht mehr ignorieren kann?

Format

  • Max Küng – Fremde Freunde
    Roman

    Hardcover
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 500 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5838-5

    11. Mai 2021
    25,00 EUR

    Dieses Produkt ist momentan noch nicht verfügbar.
    Bitte informieren Sie mich, sobald der Titel erhältlich ist.

  • Max Küng – Fremde Freunde
    Roman

    Ebook
    512 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9459-8

    11. Mai 2021
    19,99 EUR

    Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte informieren Sie mich, sobald der Titel erhältlich ist.

Autor

Max Küng, geboren 1969 in Maisprach bei Basel, ist seit 1999 Reporter und Kolumnist beim Magazin des Tages-Anzeigers. Neben diversen Musikkompositionen und Veröffentlichungen ...

mehr zum Autor