Gar nicht koscher

Gar nicht koscher. Vom täglichen Schlamassel als Jude durchs Leben zu gehen

Beni Frenkel

Umwerfend komische Anekdoten aus dem jüdischen Alltag

Wenn Beni Frenkel von seinem Leben erzählt, beschönigt er nichts. Gnadenlos und mit viel Humor nimmt er in seinen Texten komplizierte Bräuche, sich selbst und seine Mitmenschen auf die Schippe. Für seine Kolumnen hagelt es regelmäßig harsche Kritik und Leserbriefe, nur dank der Fürsprache des Rabbiners wurde er nicht aus seiner jüdisch-orthodoxen Gemeinde ausgeschlossen. Doch glücklicherweise lässt sich Beni Frenkel nicht von der Meinung anderer beeinflussen und gibt seine eigene gerne weiterhin zum Besten.

Format

  • Beni Frenkel – Gar nicht koscher. Vom täglichen Schlamassel als Jude durchs Leben zu gehen
    Vom täglichen Schlamassel, als Jude durchs Leben zu gehen, Erzählungen

    Taschenbuch
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 192 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5925-2

    11,00 EUR

  • Beni Frenkel – Gar nicht koscher. Vom täglichen Schlamassel als Jude durchs Leben zu gehen
    Vom täglichen Schlamassel, als Jude durchs Leben zu gehen, Erzählungen

    Ebook
    192 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9308-9

    10,99 EUR

Autor

Beni Frenkel, geboren 1977, arbeitete als Grundschullehrer und schrieb als freier Kolumnist regelmäßig für die NZZ am Sonntag und die Jüdische Allgemeine ...

mehr zum Autor