Heute habe ich beinahe was erlebt. Ein Tagebuch

Ursus Wehrli

Was alles einen Tag ausmacht!

Über Jahre hinweg hat sich der Bestsellerautor Ursus Wehrli Notizen gemacht, was er tagsüber erlebt hat, welche Gedanken ihm durch den Kopf geschossen sind, was er sich einfach gerne mal ausdenkt oder was ihm zuvor noch nie aufgefallen war. Entstanden ist ein liebenswertes, anregendes, geistreiches, teils absurdes Tagebuch, das Lust macht, auch selbst aufmerksamer durch die eigenen Tage zu gehen.

Format

  • Ursus Wehrli – Heute habe ich beinahe was erlebt. Ein Tagebuch
    Illustriertes Buch

    Hardcover
    Format: 9,5 x 14,8 cm , 144 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5827-9

    10. März 2020
    16,00 EUR

Autor

Ursus Wehrli, Jahrgang 1969, ist Linkshänder, Querdenker und gelernter Typograf. Seit 32 Jahren tourt er zusammen mit Nadja Sieger als Komikerduo Ursus & Nadeschkin zwischen ...

mehr zum Autor

Presse

Wehrli

»Beim Lesen dieses Tagebuchs wird nach wenigen Seiten klar, dass dieses Buch im Grunde sinn-los ist. Aber gerade deshalb auch ein Kleinod. Weil man drauflos lesen kann, sich wundert, in sich reingrinst und heimlich happy ist, dass Verlage für so einen fröhlichen Un-sinn noch ein Herz haben.«

Sächsische Zeitung

»Ursus Wehrli pflegt seine eigene wilde Logik. Er treibt ein skurriles Spiel mit Eitelkeiten und setzt pointierte Pointen. Er verdreht und verballhornt die Dinge und kommt der Realität auf absurde Weise nahe.«

SRF2 Kultur

»Nach Kunst aufräumen jetzt ein Tagebuch. Herr Wehrlis skurrile Welt bekommt eine neue Fassette.«

Stern.de

»Das Buch zieht den Leser in eine alternative Realität, Tag für Tag eine neue, und bringt wunderbare Leichtigkeit in eine nicht ganz einfache Zeit.«

BÜCHER Magazin

»Ein liebenswertes, anregendes, geistreiches, teils absurdes Tagebuch, das Lust macht, auch selbst aufmerksamer durch die eigenen Tage zu gehen.«

Deutschlandfunk Corso

»Urs Wehrli changiert so wundervoll. Manchmal gibt es ganz einfache Witze, absurde Situationen und Sinn-Sentenzen, die man sich täglich hinter die Ohren schreiben könnte.«

bluewin.ch

»Ein Buch, das den Lesenden fröhlich stimmt und zudem viel Lust machen will, aufmerksamer durch die Tage zu gehen.«

SRF2 Kultur

»Ein großer Perspektivenwechsel.«

Deutschlandfunk Kultur

»Große Phantasien, fast so wie Schnipsel aus Träumen. Das bringt Leichtigkeit«

sda

»Das kleine, feine Büchlein enthält skurril-witzige Einträge, die wahr sein können - oder auch nicht.«

SRF 3

»Ein höchst unterhaltsames Tagebuch.«