Leute wie wir

Noa Yedlin

Kein Roman über Leute wie wir - sondern über uns

Als Osnat mit ihrem Mann Dror und ihren beiden Töchtern umzieht, ist sie überglücklich: endlich ein eigenes Haus, und in höchstens zehn Jahren ist dies das neue Trendviertel von Tel Aviv. Doch mit den Umzugskartons packt Osnat auch erste Zweifel aus. Wieso gibt der Alte von nebenan die Kuchenplatte nicht zurück? Was macht diese andere Familie eigentlich mit all den Kampfhunden? Und arbeitet Dror wirklich in seinem Zimmer, oder tut er nur so? Osnat muss sich entscheiden, ob es bloß eine neue Alarmanlage braucht oder gleich ein neues Leben.

Format

  • Noa Yedlin – Leute wie wir
    Roman

    Original: Anashim kamonu

    Aus dem Hebräischen von Markus Lemke
    Hardcover
    Format: 11,6 x 18,5 cm , 368 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5841-5

    6. April 2021
    23,00 EUR

  • Noa Yedlin – Leute wie wir
    Roman

    Original: Anashim kamonu

    Aus dem Hebräischen von Markus Lemke
    Ebook
    368 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9460-4

    17,99 EUR

Autorin

Noa Yedlin ist eine israelische Schriftstellerin und Trägerin des Sapir-Preises. Ihre Werke werden regelmäßig verfilmt, zuletzt ihr Roman Stockholm, der 2021 als Unter ...

mehr zur Autorin

Presse

rbb Inforadio

»Ein zeitgenössisches Lehrstück weit über die Grenzen von Tel Aviv hinaus. [...] Es geht gar nicht um so viel. Und dabei doch um alles.«