Ich bin so hübsch

Ich bin so hübsch

Hazel Brugger

Metzgerporno, Henkersmahlzeit und der Hoden der Nation – Hazel Brugger nimmt die ganz großen Themen des Lebens in Angriff. Ihre Texte sind wie eine Sahnetorte im Gesicht: lustig und schmerzhaft in einem, sehr süß und zugleich etwas eklig.

Was tun, wenn man nicht schlafen kann? Warum sind Männer so witzig? Und warum mästen wir unsere Haustiere? Hazel Brugger kennt die Antworten, denn sie hat den Röntgenblick auf unseren Alltag. Schonungslos, detailverliebt und mit viel Charme zerlegt sie die Welt in Einzelteile und führt ihre Leser dabei stets über einen schmalen Grat, mal still, mal wild, aber immer sehr komisch.

Format

  • Hazel Brugger – Ich bin so hübsch
    Erzählungen

    Taschenbuch
    Format: 11,6 x 1,2 cm , 176 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-5936-8

    10,00 EUR

  • Hazel Brugger – Ich bin so hübsch
    Erzählungen

    Ebook
    176 Seiten
    ISBN: 978-3-0369-9332-4

    9,99 EUR

Autor

Hazel Brugger wurde 1993 in San Diego, Kalifornien, geboren und wuchs bei Zürich auf. 2013 gewann sie die Schweizer Meisterschaft im Poetry Slam, 2015 ...

mehr zum Autor

Presse

Maxi

»Wunderbare Kolumnen über Metzger-Pornos, Sterbehilfe und adipöse Haustiere .«

Neue Zürcher Zeitung

»Hazel Brugger kombiniert Beobachtungsgabe und Sprachbewusstsein mit einem eigenwilligen Blick auf die Welt.«

derFreitag

»Brugger bestaunt die Allüren ihrer Generationsgenossen, ohne sich zu schonen.«

stern

»Es passiert ganz schön viel Hazel Brugger momentan.«

SRF3

»Sie ist eine Schnelldenkerin. Hazel Brugger ist ihrem Gegenüber immer einen entscheidenden Gedanken voraus. Das macht sie zu einer der wichtigsten Künstlerinnen der Schweiz. (...) ›Ich bin so hübsch‹ ist die volle Dröhnung Wortakrobatik & Hochseilrhetorik.«