Verlagsnotiz vom 01.12.15
Presse

Kein & Aber spendiert Autoren Bergklausur im Engadin

Kein & Aber versteht sich als Autorenverlag, der nicht nur einzelne Bücher verlegt, sondern Autoren langfristig aufbaut und begleitet. Deshalb ist es dem Verlag seit jeher ein großes Anliegen, dass seine Autoren gute Bedingungen vorfinden, um ihre Bücher zu schreiben.

Nun hat sich der Verlag eine Autorenförderung der besonderen Art ausgedacht. Ab sofort dürfen jeweils im Frühjahr und Herbst zwei Verlagsautoren für eine zweiwöchige Schreibklausur ins Engadin reisen. Dort befindet sich in grandioser Natur eines der schönsten Schweizer Hotels mit ausgezeichneter Küche: das Hotel Fex. Neben der frischen Bergluft steht den Autoren ein ruhiges Zimmer mit Vollpension zur Verfügung. Zudem reist auf Wunsch jemand aus dem Lektorat an, um mit dem Autor in dieser einzigartigen Atmosphäre am Text zu arbeiten. 

Die Autoren können im Verlag ihr Interesse anmelden – der Verlag bemüht sich, allen Wünschen gerecht zu werden.