Verlagsnotiz vom 13.10.15
Kein & Aber

Kein & Aber auf der Frankfurter Buchmesse 2015

Das Zelt ist aufgeschlagen und die Fahnen sind gehisst, Kein & Aber rüstet sich für den morgigen Messebeginn. Dieses Jahr ist alles anders: Mittendrin, auf der Agora, unter freiem Himmel logiert der Verlag in einer Safari-Lodge. Und natürlich geht es rund zu und her: Dieter Meier singt (am Donnerstag), die Autoren Philipp Tingler, Yascha Mounk, Katharina Blansjaar und Arno Frank lesen (am Samstag) und täglich wird um 17 Uhr die traditionelle Author’s Bar geöffnet. Morgen geht’s los.