teilen
Martin Amis   4 Beiträge

Ein Schriftsteller hält uns den Spiegel vor

Martin Amis galt schon seit seinem Romandebüt 1973 als Enfant terrible der Literaturszene. Mit seinem neuen Roman Interessengebiet wendet er sich erneut einem heiklen Thema zu – erfährt jedoch eine neue Art der Aufmerksamkeit. Eine Einführung in das Leben und Wirken eines Ausnahmeautors.